Bestatter in Deutschland
Jobs Ausbildung







Feuerbestattungsverein eröffnet Infozentrum Wienhausen

am 08.11.2012, von 17:00 bis 19:00 Uhrim "Klosterwirt Wienhausen" Ein Abschied von...[mehr]


Trauerbriefe

Wenn eine uns nahestehende Person stirbt, fehlen uns oft die richtigen Worte, um unsere Trauer und Anteilnahme ausdrücken zu können. Wir ringen mit uns selbst um die passende Wortwahl und haben Angst, etwas falsches zu sagen.

Was kann ich sagen und was sollte ich lieber lassen? Niemand möchte auf Klischees zurückgreifen und anderen Personen, die selbst mit der Trauer zu kämpfen haben, noch mehr wehtun.

Tröstende Worte sind sehr wichtig nach dem Verlust eines geliebten Menschen, da sie uns dabei helfen, den Verlust zu verarbeiten.

Ein Trauerbrief oder eine Kondolenzkarte geben uns die Möglichkeit den nächsten Angehörigen des Verstorbenen unser Beileid zu bekunden. Solch ein persönlicher Brief kann der trauernden Person noch lange nach der Beerdigung Trost spenden und Beständigkeit vermitteln.

Darüber hinaus kann ein Trauerbrief auch dem Zweck dienen, andere Freunde und Bekannte über den Todesfall zu informieren.

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 29 30 31 1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30 1 2

Nächste Veranstaltungen:

Keine Einträge gefunden

  »  alle Veranstaltungen

Bestatter Bestattungsvorsorge Bestattungsarten Bestattung Friedhof
Trauerfeier Bestattungsfinanzierung Trauer Todesfall aiu kommunikation & markenführung ltd. & co. kg
c/o Bestatter in Deutschland

Breslauer Straße 49
D-04299 Leipzig
Fon +49 (0) 341 / 242 52 85
Fax +49 (0) 32 12 / 104 30 74
(12 Cent / Min)
www.bestatter-in-deutschland.de
info@bestatter-in-deutschland.de