Bestatter in Deutschland
Jobs Ausbildung







Feuerbestattungsverein eröffnet Infozentrum Wienhausen

am 08.11.2012, von 17:00 bis 19:00 Uhrim "Klosterwirt Wienhausen" Ein Abschied von...[mehr]


Grabkreuz

Grabkreuze, auch Totenkreuze genannt, sind ein Symbol für das Christentum. Ein Grabkreuz symbolisiert den Tod und die Auferstehung von Jesus Christus und die damit verbundene Hoffnung auf die Wiederauferstehung der Toten und des ewigen Lebens.  

Als Bestattungssymbol werden Grabkreuze erst seit einigen Jahrhunderten verwendet, als die ersten Friedhöfe mit fest angelegten Gräbern entstanden sind.

Grabkreuze werden meist aus Schmiedeeisen, Schmiedebronze, Edelstahl, Holz oder Stein angefertigt. Es gibt Grabkreuze in verschiedenen Ausführungen, von klassisch schlicht bis aufwendig verziert.

Im heutigen Zeitalter werden weitgehend alle Grabmale als Grabkreuze bezeichnet, auch wenn diese mit dem eigentlichen Kreuzsymbol nichts zu tun haben. Die Symbolische Bedeutung ist auch in der heutigen zeit noch ungebrochen.

Der Steinmetz bietet die Möglichkeit, ein individuell gestaltetes Grabkreuz anfertigen zu lassen. Dies kann in einem modernen Design, traditionell oder auch zeitlos elegant sein.

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 26 27 28 29 30 1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
1 31 1 2 3 4 5 6

Nächste Veranstaltungen:

Keine Einträge gefunden

  »  alle Veranstaltungen

Bestatter Bestattungsvorsorge Bestattungsarten Bestattung Friedhof
Trauerfeier Bestattungsfinanzierung Trauer Todesfall aiu kommunikation & markenführung ltd. & co. kg
c/o Bestatter in Deutschland

Breslauer Straße 49
D-04299 Leipzig
Fon +49 (0) 341 / 242 52 85
Fax +49 (0) 32 12 / 104 30 74
(12 Cent / Min)
www.bestatter-in-deutschland.de
info@bestatter-in-deutschland.de