Bestatter in Deutschland
Jobs Ausbildung







Feuerbestattungsverein eröffnet Infozentrum Wienhausen

am 08.11.2012, von 17:00 bis 19:00 Uhrim "Klosterwirt Wienhausen" Ein Abschied von...[mehr]


Waldbestattung ist eine alternative Bestattungsform, die sich seit Mitte der 90er Jahre in Deutschland etabliert hat. Die Möglichkeit einer Beisetzung im Wald ist für immer mehr Menschen eine ansprechende Alternative zu den üblichen Bestattungsarten wie Erdbestattung oder Feuerbestattung. Interessenten können sich bereits zu Lebzeiten den Ort ihrer letzen Ruhestätte im Wald aussuchen.

 Viele Menschen sehen diese Bestattungsart als eine besonders würdevolle Form des Abschieds an, da die Umgebung des Waldes eine besondere Atmosphäre (Ruhe, Harmonie, etc.) ausstrahlt.  Eine Waldbestattung findet in eigens dafür vorgesehenen Waldgebieten, meist Mischwälder oder Eichenwälder, statt.

Die Asche des Verstorbenen wird in einer Urne, direkt zu den Wurzeln eines Baumes gegeben, wo der Verstorbene seine letzte Ruhestätte findet. Die Grabpflege wird von der Natur übernommen und die Asche wird im Laufe der Zeit, von den Wurzeln des Baumes aufgenommen und wird somit Teil des ewigen Kreislaufs der Natur.

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 29 30 31 1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30 1 2

Nächste Veranstaltungen:

Keine Einträge gefunden

  »  alle Veranstaltungen

Bestatter Bestattungsvorsorge Bestattungsarten Bestattung Friedhof
Trauerfeier Bestattungsfinanzierung Trauer Todesfall aiu kommunikation & markenführung ltd. & co. kg
c/o Bestatter in Deutschland

Breslauer Straße 49
D-04299 Leipzig
Fon +49 (0) 341 / 242 52 85
Fax +49 (0) 32 12 / 104 30 74
(12 Cent / Min)
www.bestatter-in-deutschland.de
info@bestatter-in-deutschland.de