Bestatter in Deutschland
Jobs Ausbildung







Feuerbestattungsverein eröffnet Infozentrum Wienhausen

am 08.11.2012, von 17:00 bis 19:00 Uhrim "Klosterwirt Wienhausen" Ein Abschied von...[mehr]


Bei der Beisetzung auf einer Aschestreuwiese wird die Asche des Verstorbenen auf einer speziell dafür angelegten Wiese verstreut.

Die Verstreuung der Asche kann abhängig vom Friedhof oberirdisch oder unter der Erde erfolgen. Die Bestattung auf einer Aschestreuwiese erfolgt in der Regel anonym, auf einigen Friedhöfen besteht jedoch die Möglichkeit den Namen des Verstorbenen auf einer Art Gedenktafel festzuhalten.

Meistens gibt es noch eine zentrale Gedenkstätte für Menschen die sich auf einer Aschestreuwiese beisetzen haben lassen, an der Angehörige Blumen niederlegen können. Die Übergabe der Asche an die Natur steht sinnbildlich für den ewigen Kreislauf. Die Ausstreuung der Asche des Verstorbenen wird vom Bestattungsunternehmen durchgeführt.

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 29 30 31 1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30 1 2

Nächste Veranstaltungen:

Keine Einträge gefunden

  »  alle Veranstaltungen

Bestatter Bestattungsvorsorge Bestattungsarten Bestattung Friedhof
Trauerfeier Bestattungsfinanzierung Trauer Todesfall aiu kommunikation & markenführung ltd. & co. kg
c/o Bestatter in Deutschland

Breslauer Straße 49
D-04299 Leipzig
Fon +49 (0) 341 / 242 52 85
Fax +49 (0) 32 12 / 104 30 74
(12 Cent / Min)
www.bestatter-in-deutschland.de
info@bestatter-in-deutschland.de